Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Weitere Sozialversicherungen

Berufliche Vorsorge (BV)

Die berufliche Vorsorge (BV) hat als 2. Säule neben der AHV/IV/EO als 1. Säule die Aufgabe, den Versicherten die Fortsetzung ihrer bisherigen Lebenshaltung in angemessener Weise zu ermöglichen.

Sie strebt dabei das Ziel an, zusammen mit der 1. Säule ein Renteneinkommen von rund 60 Prozent des letzten Lohnes zu erreichen.

Die Berufliche Vorsorge ist obligatorisch ab einem Bruttolohn von mehr als CHF 21'330 im Jahr beziehungsweise CHF 1'777.50 im Monat.

Nützliche Informationen über die Leistungen der Beruflichen Vorsorge erhalten Sie hier.