connect     Internationales     Dokumente 

Tod

Mit dem Tod erlöschen alle persönlichen Ansprüche auf Leistungen der Sozialversicherungen.

Melden Sie deshalb den Tod Ihres Angehörigen der zuständigen Ausgleichskasse, wenn für die verstorbene Person einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Sie bezieht eine Alters-, Invaliden-, Witwen-, Witwer- oder Waisenrente
  • Sie bezieht ein Taggeld der Invalidenversicherung
  • Sie bezieht eine Hilflosenentschädigung
  • Sie bezieht Ergänzungsleistungen
  • Sie bezahlt Beiträge als nichterwerbstätige Person
  • Sie ist selbständigerwerbend
  • Sie bezieht Familienzulagen (Kinderzulage, Ausbildungzulagen)

Der Tod kann aber auch Hinterlassenenleistungen auslösen.
Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
connect
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login connect
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4
Soziale Medien