PartnerWeb     Internationales     Dokumente 

Ergänzungsleistungen berechnen

Ihr Recht auf Ergänzungsleistungen

Die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV helfen dort, wo die Renten und das Einkommen nicht die minimalen Lebenskosten decken. Für Sie besteht ein rechtlicher Anspruch, jedoch handelt es sich hierbei weder um Fürsorge noch um Sozialhilfe. Zusammen mit der AHV und IV, gehören die Ergänzungsleistungen (EL) zum sozialen Fundament unseres Staates.

Mit diesem Formular können Sie provisorisch ausrechnen, ob Sie in den Genuss von Ergänzungsleistungen kommen könnten. Diese Auswertung erfolgt völlig anonym, Ihre Daten werden nirgends gespeichert.


Persönliche Angaben
Welche Leistung erhalten Sie
Wie ist Ihre Wohnsituation ?
Sind Sie verheiratet ?

Diese Berechnung gibt nur eine allgemeine Übersicht, ob ein Anspruch auf Ergänzungsleistungen bestehen könnte, jedoch nicht über deren Höhe. Ein Rechtsanspruch gegenüber der Ausgleichskasse Basel-Stadt oder dem Amt für Sozialbeiträge kann daraus nicht abgeleitet werden.

Weitere Auskünfte über die Ergänzungsleistungen des Kantons Basel-Stadt erhalten Sie beim Amt für Sozialbeiträge, Grenzacherstrasse 62, 4005 Basel, Tel. 061 267 86 65/66 oder asb@bs.ch bzw. www.asb.bs.ch.

Sie befinden sich hier:
Startseite   Onlineschalter   Ergänzungsleistungen berechnen 
Privatpersonen
Lebenssituation
Arbeitssituation
Gesundheitssituation
AHV-Ausweis / Individuelles Konto (IK)
Hausangestellte
Änderungsmeldung
Firmen
Neue Mitarbeitende
Bestehende Mitarbeitende
Austretende Mitarbeitende
Neugründung
Partnerweb
Massgebender Lohn
Bezahlung der Beiträge
Firmenmutationen
Top Themen
Login PartnerWeb
  (für bereits registrierte Benutzer)
Merkblätter
Anmeldeformulare
Kinderzulagen
Hausdienst-Arbeitgeber
Internationale Sprechtage
Offene Stellen
Kontaktdaten
Wettsteinplatz 1 - Postfach - 4001 Basel
Tel 061 685 22 22 - Fax 061 685 23 23
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
09:00-12:00   •   13:30-16:30
IBAN
CH94 0900 0000 4000 0220 4